YB misslingt der Auftakt in die Europa League

Die Steigerung bleibt ohne Lohn. Die Berner verlieren nach mutiger zweiter Hälfte in Porto 1:2.

Die Highlights der Partie Porto gegen YB. (Video: Teleclub)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Die sind im falschen Film», sagte YB-Trainer Seoane schon vor der Partie in Porto - und meinte den Gegner und den Wettbewerb. Erstmals seit neun Jahren spielen die Portugiesen nicht in der Champions League, ein grosser Brocken für die Young Boys.

Der Start geriet wild. Nach acht Minuten lag YB hinten, Bürgy unterlief ein Stellungsfehler, Sörensen hatte den knapp abseits stehenden Torschützen Soares nicht im Griff.

Leistungssteigerung im zweiten Durchgang

Es war eine ungewohnte Formation, in der Trainer Seoane drei Tage vor dem Spitzenkampf gegen Basel sein Team aufs Feld schickte: Captain Lustenberger spielte vor einer Dreierkette im defensiven Mittelfeld. Nach einer Viertelstunde der überraschende Ausgleich: Assalé wurde von Goalie Marchesin von den Beinen geholt, Nsame verwandelte den Penalty. Doch wenig später vermochte YB wiederum Soares nicht zu kontrollieren, schon stand es 2:1.

Nach dem Seitenwechsel waren die Berner besser. Garcia schoss Marchesin ans Knie, dann spielte Hoarau den abseits stehenden Assalé an, anstatt abzuschliessen. Es blieb beim 1:2 und einer Leistungssteigerung ohne Lohn.

Die Partie Porto gegen YB in Bildern

Porto - Young Boys 2:1 (2:1)
SR Treimanis (LAT).
Tore: 8. Soares 1:0. 15. Nsame (Foulpenalty) 1:1. 29. Soares 2:1.
Porto: Marchesin; Corona, Pepe, Marcano, Alex Telles; Otavio, Uribe, Danilo, Diaz (65. Romario Baro); Marega (70. Wilson Manafa), Soares (81. Silva).
Young Boys: Von Ballmoos; Bürgy, Sörensen, Zesiger; Janko, Sierro (69. Aebischer), Lustenberger, Garcia; Assalé, Nsame (61. Hoarau), Fassnacht (73. Gaudino).
Bemerkungen: Young Boys ohne Ngamaleu, Camara, Lauper, Martins, Spielmann und Sulejmani (alle verletzt). 25. Pfosten-Kopfball von Danilo. Verwarnungen: 9. Bürgy. 52. Marcano. 90. Otavio (alle Foul).


Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast

Die Sendung ist zu hören auf Spotify, bei Apple Podcasts oder direkt hier:

(mrm)

Erstellt: 19.09.2019, 23:28 Uhr

Artikel zum Thema

Hoeness poltert mit ganzer Feuerkraft

Abteilung Attacke: Uli Hoeness zieht wunderliche Vergleiche in der Debatte um Marc-André ter Stegen und Manuel Neuer. Mehr...

Vermisste Kinder gefunden – mit Hilfe von Fussballclub

Die AS Roma teilte Vermisstmeldungen von jungen Menschen. Mittlerweile sind einige Kinder zurück bei ihren Familien. Mehr...

YB hat in Porto nichts zu verlieren

Drei Tage vor dem Spitzenspiel gegen Basel haben die Young Boys als klarer Aussenseiter heute Donnerstag (21 Uhr) wenig zu verlieren. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...