Zum Hauptinhalt springen

Valentin Stocker leicht verletzt

Valentin Stocker, seit dieser Saison in Diensten von Hertha Berlin, ist angeschlagen von der Bundesliga-Partie in Paderborn (1:3) in die deutsche Hauptstadt zurückgekehrt.

Der frühere Spieler des FC Basel laboriert an einer Achillessehnen-Reizung. Stockers Einsatz am Freitag im Heimspiel gegen Hannover ist fraglich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch