Zum Hauptinhalt springen

Venus Williams eine Nummer zu gross für Bencic

Belinda Bencic bleibt in Luxemburg bei ihrem Debüt auf der WTA-Tour erwartungsgemäss chancenlos. Sie unterliegt Venus Williams 3:6, 1:6.

Die erst 15-jährige Wollerauerin unterlag der fünffachen Wimbledon-Siegerin in 68 Minuten. Immerhin deutete Bencic an, wie sie Ende September in Scharm El-Scheich hintereinander zwei 10'000-Dollar-Profiturniere gewonnen hat. Sie zeigte wenig Respekt vor der ehemaligen Weltnummer 1, besass zu Beginn des ersten Satzes bei 1:1 die ersten Breakbälle und nahm der 32-jährigen Amerikanerin zum 2:3 im ersten Satz immerhin einmal den Aufschlag ab.

In der Weltrangliste belegt Bencic Platz 618, Williams ist noch die Nummer 41.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch