Zum Hauptinhalt springen

Vierter Sieg in Serie für Oklahoma City

Die Siegesserie von Oklahoma City in der NBA hält an. Die Thunder gewinnen bei den Grizzlies Memphis 116:100.

Der Schweizer Thabo Sefolosha fehlte Oklahoma City wegen einer Knieverletzung zum zweiten Mal in Serie. Der Erfolg der Gäste war ungefährdet. In den letzten vier Minuten des zweiten Viertels setzten sie sich von 40:37 auf 57:42 ab. Danach kontrollierten sie die Partie ohne grössere Probleme.

Bester Werfer der Thunder war für einmal nicht Kevin Durant, der sich mit 18 Punkten begnügen musste, sondern Russell Westbrook mit 27 Zählern. Für Oklahoma City war es der vierte Sieg in Serie und der zwölfte in den letzten 13 Spielen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch