2 Millionen pro Sekunde: Das kann McGregor mit Mega-Lohn kaufen

4000 Pints Guinness, teure Uhren und eine Marsmission: Nach seinem Sieg könnte sich MMA-Kämpfer Conor McGregor viel leisten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Conor McGregor hat am Samstag ein beeindruckendes Comeback gefeiert: 15 Monate nach seinem letzten Kampf entschied der bekannteste Mixed-Martial-Arts-Kämpfer das Duell gegen Donald Cerrone diskussionslos für sich. Nur gerade 40 Sekunden dauerte es, bis der Kampf durch technischen K. o. beendet war.

40 Sekunden bis zum Sieg – 40 Sekunden bis zum üppigen Preisgeld. Im Vorfeld hatte der Ire damit geprahlt, dass er 80 Millionen Dollar für den Fight kassiere. Wegen der kurzen Kampfdauer hat McGregor nun einen horrenden Lohn. So kassiert er pro Sekunde zwei Millionen.

Obwohl es auf der Hand liegt, dass hinter diesen 40 Sekunden monatelange Vorbereitung steckt, ist es doch interessant, sich dazu einige Zahlenspielereien zu erlauben. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und sehen Sie, was sich der Ire mit einem derartigen Lohn alles leisten könnte. Von Guinness bis hin zur Marsmission ist alles dabei.

Der Kampf zwischen McGregor und Cerrone dauerte keine Minute lang. (Video: ESPN)

(lai)

Erstellt: 20.01.2020, 15:25 Uhr

Artikel zum Thema

Conor McGregor mit Blitzsieg bei Comeback

15 Monate nach seinem letzten Kampf feiert der Ire Conor McGregor gegen Donald Cerrone eine erfolgreiche Rückkehr in den Käfig. Mehr...

Gewaltiges Chaos nach dem Superkampf

Video Khabib Nurmagomedow besiegt Conor McGregor und verteidigt seinen UFC-Titel. Doch danach kommt es zum Eklat. Mehr...

Haftbefehl für MMA-Star nach Eklat

Video Conor McGregor demoliert den Bus von anderen UFC-Fightern, einer wird verletzt. Jetzt droht dem Superstar das Gefängnis. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Kommentare

Blogs

Geldblog Wohin mit dem Freizügigkeitsgeld?
Mamablog Ab auf die Bäume, Kinder!
Sweet Home Ferien im Chalet

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...