Video

Der Hüfter der Königin

Schwingerkönigin Sonia Kälin legt Matthias Sempach aufs Kreuz. Vor dem Eidgenössischen 2013 zeigen die beiden in einer fünfteiligen Serie die wichtigsten Schwünge. Heute: der Hüfter (2/5).

Kraftakt: Sonia Kälin (1,71 Meter, 65 Kilo) greift sich Matthias Sempach (1,94 Meter, 110 Kilo) im Schwingercamp in Wildhaus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Mit einem Mikrofon am Kragen steigt der Berner Matthias Sempach zusammen mit der Schwyzerin Sonia Kälin vor dem Schwingfest ins Sägemehl und bekommt von ihr den Hüfter vorgeführt. Dieser Wurf kommt dem Hüftkurz sehr nahe und basiert auf der Hebelwirkung des Körpers.

Der Gegner wird mit dem Gesäss vom Boden abgehoben und mit einer Drehung auf den Boden gelegt. «Die Hüfte ist tief, die Kraft kommt aus den Beinen», sagt Sempach.

Durch das Vorbeugen des Körpers schafft es Kälin, den übermächtigen Sempach auf den Rücken zu stürzen.

Morgen Mittwoch kommt es zum Rollentausch: Sempach legt Kälin mit einem Brienzer aufs Kreuz.

Erstellt: 27.08.2013, 12:00 Uhr

Artikel zum Thema

Wie die Bösen zu Boden gehen

Matthias Sempach legt vor dem Eidgenössischen 2013 Schwingerkönigin Sonia Kälin aufs Kreuz. In einer fünfteiligen Serie zeigen die beiden die wichtigsten Schwünge. Heute: der Kurz (1/5) Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Sweet Home Diese Farben geben den guten Ton an

Never Mind the Markets Das griechische Zinswunder

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...