Grosses Baseball-Talent stirbt bei Autounfall

Der 22-jährge Hoffnungsträger der St. Louis Cardinals, Oscar Taveras, verliert in der Dominikanischen Republik die Kontrolle über sein Auto und kommt ums Leben.

Starb zusammen mit seinem Beifahrer bei einem Autounfall: Oscar Taveras. (31. Mai 2014)

Starb zusammen mit seinem Beifahrer bei einem Autounfall: Oscar Taveras. (31. Mai 2014) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eines der grössten Talente der amerikanischen Baseball-Liga MLB ist bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik ums Leben gekommen. Oscar Taveras, 22-jähriger Hoffnungsträger der St. Louis Cardinals, habe am Sonntag in der Stadt Sosua die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei anschliessend von der Strasse abgekommen, sagte der Polizeisprecher Jacobo Mateo Moquete. Auch ein 18 Jahre alter Beifahrer sei bei dem Unfall getötet worden, berichtete Diego Pesqueira von der nationalen Transportbehörde.

Die Dominikanische Republik ist das Heimatland von Taveras gewesen. Er stand seit 2008 in St.Louis unter Vertrag und hatte in diesem Jahr sein Debüt in der MLB gegeben. Sosua liegt rund 350 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Santo Domingo entfernt. (chk/AP)

Erstellt: 27.10.2014, 05:40 Uhr

Artikel zum Thema

Holländischer Baseballer gewaltvoll zu Tode gekommen

Baseball Die Major Baseball League steht unter Schock. Ein holländischer MLB-Spieler kommt bei einer Messerstecherei in seiner Heimat ums Leben. Mehr...

St. Louis Cardinals zum elften Mal Meister

Baseball Die St. Louis Cardinals sind zum elften Mal Meister der Major League Baseball (MLB). Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

History Reloaded 30 Jahre Winter nach dem Prager Frühling

Michèle & Friends Wenn Spiegel überflüssig werden

Die Welt in Bildern

Kunstsprung: Ein Dompteur springt auf der Krim ins Wasser, während zwei Elefanten eines lokalen Zirkusses ein Bad im Meer nehmen. (20.August 2018)
(Bild: Pavel Rebrov) Mehr...