Schweizer Basketball-Star verhaftet

Thabo Sefolosha ist wegen Behinderung der Justiz, die im Fall um den niedergestochenen NBA-Profi Chris Copeland von den Indiana Pacers am Tatort in New York am Ermitteln war, verhaftet worden.

In Gewahrsam: Thabo Sefolosha (r.) hat offenbar die Ermittlungen behindert.

In Gewahrsam: Thabo Sefolosha (r.) hat offenbar die Ermittlungen behindert. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 30-jährige Romand Thabo Sefolosha wurde in der Nacht auf Mittwoch zusammen mit seinem Teamkollegen Pero Antic von der Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen, weil sich die zwei Spieler der Atlanta Hawks weigerten, sich vom Tatort zu entfernen.

Copeland war nach einem Disput um circa vier Uhr in der Früh vor einem New Yorker Nachtclub im Stadtteil Chelsea mit einem Messerstich in die Bauchgegend verletzt worden. Der 31-Jährige befand sich in Begleitung seiner Ehefrau sowie einer weiteren Frau, die bei der Auseinandersetzung ebenfalls verletzt worden waren. Alle drei sollen sich nach Einlieferung ins Spital in stabilem Zustand befunden haben. Der Täter, ein 22-jähriger Mann, wurde gleich am Tatort festgenommen.

Im frühen Stadium der Ermittlungen deutete nichts darauf hin, dass Sefolosha und Antic sich zusammen mit Copeland und dessen Frau im Nachtclub befunden hatten. (si)

Erstellt: 08.04.2015, 16:01 Uhr

Artikel zum Thema

Sefolosha bester Skorer seines Teams

Thabo Sefolosha hat sich in der NBA nach seiner Verletzungspause wieder ins Rampenlicht gespielt. Mehr...

Atlanta gewinnt Spiel, aber verliert Sefolosha

Die Hawks bleiben auch im 18. Spiel in Folge siegreich, eine erneute Verletzung des Schweizers Thabo Sefolosha trübte jedoch die Freude. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home Machen Sie mehr aus Ihrem Sofa

Geldblog Georg Fischer fährt Achterbahn

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Was für eine Aussicht: Ein Mountainbiker macht Rast auf dem Gipfel des Garmil. Im Hintergrund sieht man die Churfirsten und die Alviergruppe. (13. September 2019)
(Bild: Gian Ehrenzeller) Mehr...