Zum Hauptinhalt springen

Aebischer findet neuen Club

Pistorius ohne Chance auf Rückkehr +++ Der stärkste Mann der Welt ist tot +++ Djokovics Sohn heisst Stefan +++ Brunner verbucht zwei Assists, Berra überragend +++ San Francisco führt World Series an +++

David Aebischer, der letztjährige Goalie der Lakers hat doch noch einen neuen Arbeitgeber in der laufenden Saison gefunden. Der NLB-Klub Thurgau engagiert den früheren NHL- sowie Nationalteam-Keeper bis Ende November. In der NLA spielte Aebischer für Fribourg-Gottéron, Lugano und Rapperswil. Bei den Lakers hatte Aebischer am Saisonende keinen neuen Vertrag erhalten.
David Aebischer, der letztjährige Goalie der Lakers hat doch noch einen neuen Arbeitgeber in der laufenden Saison gefunden. Der NLB-Klub Thurgau engagiert den früheren NHL- sowie Nationalteam-Keeper bis Ende November. In der NLA spielte Aebischer für Fribourg-Gottéron, Lugano und Rapperswil. Bei den Lakers hatte Aebischer am Saisonende keinen neuen Vertrag erhalten.
Salvatore Di Nolfi, Keystone
1 / 1

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch