Zum Hauptinhalt springen

Cancellara vor der heimischen Tour: «Das kann Flügel verleihen»

Der Berner Radprofi will heute beim Prolog zur Tour de Suisse brillieren. Danach sollen andere im Zentrum stehen. Redaktion Tamedia berichtet live ab 17 Uhr.

Locker und erholt: Fabian Cancellara hat vor dem Start in Lugano klar gemacht, dass er keine «Tour de Cancellara» will.
Locker und erholt: Fabian Cancellara hat vor dem Start in Lugano klar gemacht, dass er keine «Tour de Cancellara» will.
Keystone

Einzig der Ort ist der gleiche geblieben. Fabian Cancellara hält Hof vor «seiner» Rundfahrt, der Tour de Suisse. Motel Vezia, am Rand Luganos. Der in die Jahre gekommene Bau diente im Vorjahr Saxo Bank als Teamhotel, nun logiert hier neben den Dänen auch Cancellaras neue luxemburgische Equipe Leopard Trek.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.