Zum Hauptinhalt springen

Der Mann, der sonst im Käfig kämpft

Conor McGregor ist ein Besessener. Nun boxt er am Wochenende gegen Floyd Mayweather.

Ein Grossmaul im Scheinwerferlicht: Conor McGregor polarisiert und ist damit Gold wert für seine (Haupt-)Sportart, die Mixed Martial Arts. Foto: Brandon Magnus Getty Images
Ein Grossmaul im Scheinwerferlicht: Conor McGregor polarisiert und ist damit Gold wert für seine (Haupt-)Sportart, die Mixed Martial Arts. Foto: Brandon Magnus Getty Images

Manchmal wacht Dee Devlin mitten in der Nacht auf und liegt alleine im Bett. Ihr Freund hat sich mal wieder morgens um vier aus dem Zimmer geschlichen. Manchmal fährt er ins Fitnesszentrum. Manchmal stellt er sich aber auch ­einfach vor einen Spiegel, boxt gegen Schatten. An den Wänden seines alten Hauses erzählen unzählige Fussabdrücke von solchen Nächten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.