Zum Hauptinhalt springen

«Die Ära Klitschko ist vorbei»

Das K.o. folgte in Runde 11: Klitschko (l.) und Joshua im Londoner Wembley-Stadion vor 90'000 Fans.
1 / 1
Definitiv am Ende: Wladimir Klitschko am Boden, Schiedsrichter Robert Byrd beendet den Kampf, hier gegen Lamon Brewster in Las Vegas. (10. April 2004)
Box-Spektakel der Superlative: Anthony Joshua schlägt Wladimir Klitschko dreimal zu Boden und bezwingt den Herausforderer in einem hochklassigen Kampf.
Bittere Niederlage: Klitschko kann hingegen nach dem Fight weder seine Enttäuschung noch seine Kampfwunden verstecken. Mit einem tiefen Cut über dem linken Auge und trauriger Miene verkündet er: «Ich war kurz vor dem Sieg und muss es nun so nehmen, wie es ist.»
1 / 11

SI/roy