Zum Hauptinhalt springen

Die starken Hosen

Sattler Paul Eggimann aus Grünen im Emmental fertigt die Beinkleider für die Bösen. In Handarbeit. Bis jetzt haben seine Werke jeder Zerreissprobe standgehalten.

200 bis 250 Hosen näht Paul Eggimann im Jahr. Foto: Adrian Moser
200 bis 250 Hosen näht Paul Eggimann im Jahr. Foto: Adrian Moser

«Manne, i d Hose» heisst es am Samstag ab 8 Uhr in Estavayer-le-Lac FR, wenn die Schwinger beim Eidgenössischen in der Broye-Arena ihren König ausmachen. Hundert Hosen sind für das zwei­tägige und achtgängige Kürungsprozedere ­nötig, die einen hell, die anderen dunkel – und sie stammen aus der Werkstatt von Paul Eggimann in Grünen, einem Dorf im Emmental, das zur ­Gemeinde Sumiswald gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.