Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Sieg der Unbeschwertheit

Geniesst den Triumph: Rory McIlroy am 19. Juni mit dem US-Open-Pokal kurz nach seinem Sieg.
Ein enges Verhältnis: Nach seinem Triumph am US Open verlässt Rory McIlroy zusammen mit seinem Vater Gerry den Golfplatz in Bethesda Maryland.
Auch im Team stark: Rory McIlroy (rechts) und  Graeme McDowell (links) posieren nach dem Ryder-Cup-Sieg im Jahr 2010.
1 / 7

Was hat er mit Tiger Woods gemein?

Sogar Nadal kommt ins Schwärmen

Ein Dankeschön für den Vater