Zum Hauptinhalt springen

«Es sah wie abgemacht aus»

Der ehemalige Schweizer Boxer Stefan Angehrn hält es nicht für ausgeschlossen, dass Chisoras Gewaltausbrüche vor und nach dem Kampf Teile einer Inszenierung waren.

Sebastian Rieder

Stefan Angehrn, am Samstag kam es nach dem Kampf Witali Klitschkos gegen Dereck Chisora zu wüsten Szenen. Wie beurteilen Sie den Eklat an der Medienkonferenz mit David Haye, der nach einer Schimpftirade von Chisora körperlich angegangen wurde?

Primitiver geht es wirklich nicht mehr. Das war die unterste Schublade. Solche Szenen hat der Boxsport nicht nötig. Solche Aktionen sollte man in Zukunft unterbinden. Sie schaden dem Boxen. Wer sich so verhält, muss sanktioniert werden. Es darf nicht weiter einreissen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen