Zum Hauptinhalt springen

Die grosse Show des kleinen Wirbelwinds

Er ist nicht gross oder stark – und trotzdem ein Basketball-Superstar. Stephen Curry setzt einen Gegentrend zu LeBron James und Co.

Hervorragende Balltechnik, flinke Füsse, schneller Wurf: Stephen Curry. Foto: Keystone
Hervorragende Balltechnik, flinke Füsse, schneller Wurf: Stephen Curry. Foto: Keystone

Es gehört zum Habitus amerikanischer Basketballfans, sich erst kurz vor dem Tip-off oder gar erst nach Spielbeginn auf die teuren Sitzplätze zu setzen. Doch wenn die Golden State Warriors in der Stadt sind, ist seit einiger Zeit vieles ­anders. Nicht nur bei Heimspielen des NBA-Champions, auch bei den Auftritten auswärts machen sich die Fans zeitig auf. Tausende strömen schon anderthalb Stunden vor Spielbeginn in die Arena.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.