«Es war zu 100 Prozent mein Fehler»

Matthias Glarner hat erstmals öffentlich über seinen Sturz aus 12 Metern gesprochen. Hier die Pressekonferenz zum Nachlesen.

Matthias Glarner erzählt im Berner Inselspital von seinem Sturz von der Gondel. Bevor das kann, muss er seine Krücken verstauen.
Video: Keystone

(Erstellt: 06.07.2017, 09:54 Uhr)

Artikel zum Thema

Das passierte vor Glarners Unfall

Matthias Glarner braucht nach seinem Zwölf-Meter-Sturz viel Zeit, um sich zu erholen. Sein Chirurg sagt, Sport sei für vier Monate kein Thema. Mehr...

Glarner lag sechs Stunden unterm OP-Messer

Bei einem Fotoshooting stürzt Schwingerkönig Matthias Glarner vom Dach einer Gondel und verletzt sich schwer. Der Meiringer ist bereits erfolgreich operiert worden. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Mamablog Der verlorene Sohn in der Fankurve

Geldblog Wie Sie Ihre Finanzziele erreichen können

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...