Zum Hauptinhalt springen

Hypnotisierte Kobra

Schwergewichtsboxer Arnold Gjergjaj erlebt gegen David Haye ein Fiasko.

MeinungFlorian Raz
Der Moment, in dem alles vorbei ist. David Haye schickt Arnold Gjergjaj nach 1:25 in der zweiten Runde definitiv auf die Bretter.
Der Moment, in dem alles vorbei ist. David Haye schickt Arnold Gjergjaj nach 1:25 in der zweiten Runde definitiv auf die Bretter.
Reuters
Es boxte nur ein Mann: David Haye. Von der «Kobra» aus Pratteln war kein einziger Schlag zu sehen, nur Angst.
Es boxte nur ein Mann: David Haye. Von der «Kobra» aus Pratteln war kein einziger Schlag zu sehen, nur Angst.
Reuters
David Haye wird weiter daran arbeiten, wieder einen grossen Titelkampf austragen zu dürfen. Für Arnold Gjergjaj ist der Traum von einem weiteren grossen Auftritt dagegen in extrem weite Ferne gerückt.
David Haye wird weiter daran arbeiten, wieder einen grossen Titelkampf austragen zu dürfen. Für Arnold Gjergjaj ist der Traum von einem weiteren grossen Auftritt dagegen in extrem weite Ferne gerückt.
Reuters
Ja, er war auch da: José Mourinho, der weltbekannte Fussballtrainer.
Ja, er war auch da: José Mourinho, der weltbekannte Fussballtrainer.
Reuters
1 / 6

Sie hatten nach London reisen und ein kleines Märchen schreiben wollen. Doch dann war es so, als würde die böse Königin erst Schneewittchen erdrosseln, dann Hänsel und Gretel braten und zum Dessert gemeinsam mit dem Wolf Dornröschen verspeisen. Es war eine richtige Schauergeschichte, die der Schweizer Schwergewichts­boxer Arnold «the cobra» Gjergjaj und sein Betreuer Angelo Gallina im Kampf gegen David Haye erlebten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen