Zum Hauptinhalt springen

«Ich überlasse das meinem Anwalt»

Der Schweizer Basketballer Thabo Sefolosha über seine Schadenersatzklage gegen die New Yorker Polizei, die neuen Millionengehälter in der NBA und das Nein zur Nati.

Mit Thabo Sefolosha sprach Peter Herzog
Thabo Sefolosha (33) kam mit Atlanta ins Playoff-Viertelfinal. Foto: Getty Images
Thabo Sefolosha (33) kam mit Atlanta ins Playoff-Viertelfinal. Foto: Getty Images

Nächstes Jahr läuft Ihr Vertrag bei den Atlanta Hawks aus. Dann sind Sie 33 Jahre alt. Der ideale Zeitpunkt, um einen richtig grossen Vertrag herauszuholen?

Ja, warum nicht. Sofern ich nicht verletzt bin, ist mein Körper bereit, noch weitere zwei oder drei Saisons in der NBA mitzuhalten. Als Spieler in meinem Alter hofft man, selber entscheiden zu dürfen, wann die Zeit in der NBA zu Ende geht und dies nicht durch Verletzungen diktiert wird oder von den Clubs, die Nein sagen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen