Zum Hauptinhalt springen

«Ich werde in Rio die Fitteste sein»

Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig ist nach verheiltem Handbruch bereit für das Olympiarennen in vier Wochen. Sie sagt, dass sie eine andere Athletin geworden sei

Die 34-jährige Nicola Spirig läuft bei den Olympischen Spielen in Rio um die Goldmedaille. Foto: Sabina Bobst
Die 34-jährige Nicola Spirig läuft bei den Olympischen Spielen in Rio um die Goldmedaille. Foto: Sabina Bobst

Nicola Spirig, war der Züri-Triathlon Ihr letzter Wettkampf vor den Olympischen Spielen, wo Sie am 20. August starten?

Vielleicht laufe ich noch ein 3000-m-Rennen, und falls ich das Gefühl habe, ich müsste die Wechsel noch einmal üben, gäbe es in St. Moritz bei einem Triathlon über die Sprintdistanz Gelegenheit dazu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.