Zum Hauptinhalt springen

Lance Armstrong gewinnt Bike-Rennen

Der Amerikaner hat drei Jahre nach seinem letzten von sieben Siegen bei der Tour de France erstmals wieder ein Rennen gewonnen.

Armstrong entschied mit seiner Mannschaft Livestrong einen Mountainbike-Teamwettbewerb in Snowhill (US-Bundesstaat Colorado) für sich.

Comeback bereits im Januar?

Armstrong, der am letzten Dienstag seine Rückkehr in den Profibetrieb angekündigt hatte, wird sein Comeback möglicherweise bereits bei der «Tour Down Under» vom 20. bis 25. Januar in Australien geben. Er wolle bei Rennen in Australien, Südafrika, Südamerika, Europa und Amerika teilnehmen und dabei vor den Gefahren der Krebs-Krankheit warnen, umschrieb der 36-Jährige seine Planung für die nächste Saison. Armstrong war vor zwölf Jahren an Hodenkrebs erkrankt, wurde aber dank zwei Operationen und mehreren Chemotherapien geheilt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch