Zum Hauptinhalt springen

Marion Jones will nicht mehr starten

Die 33-jährige US-Sprinterin hat in einem TV-Interview in der Talkshow von Oprah Winfrey erklärt, dass sie nie mehr an Wettkämpfen teilnehmen wird.

Ausserdem ist Jones der Ansicht, dass sie auch ohne unerlaubte Mittel fünf Olympiamedaillen gewonnen hätte. Die Mutter von zwei kleinen Kindern war Anfang September aus einem Gefängnis in Texas entlassen worden, nachdem sie eine sechsmonatige Haftstrafe wegen zweifachen Meineides abgesessen hatte.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch