Zum Hauptinhalt springen

Simone Niggli überragende Europameisterin

Erstmals überhaupt holte die Schweizer Orientierungsläuferin einen EM-Titel über die Mitteldistanz. Ihre Konkurrentinnen hatten nicht den Hauch einer Chance.

Königin der Wälder: Simon Niggli.
Königin der Wälder: Simon Niggli.
Keystone

Niggli feierte an der EM in Primorsko (Bulgarien) bereits ihre sechste EM-Goldmedaille. Mit 1:59 Minuten Vorsprung auf Signe Soes (Dä) erreichte die 15-fache Weltmeisterin das Ziel deutlich vor der Konkurrenz. Bronze ging an Lena Eliasson (Sd). Vroni König Salmi verlor auf Teamkollegin Niggli 2:57 Minuten, was zu Platz 6 reichte.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch