Zum Hauptinhalt springen

Wie schafft Angelica Moser das bloss?

Spektakulär hoch hinaus springt die Schweizer Stabhochspringerin. Und so geht das.

Adrian Panholzer, Fabian Sangines
Eine Mischung aus Leichtathletik und Kunstturnen: Der Stabhochsprung ist eine der spektakulärsten und schwierigsten Disziplinen der Leichtathletik. (Video: Adrian Panholzer und Fabian Sanginés)

Stabhochspringer erreichen Höhen von über sechs Metern. Dabei kombinieren sie die Fähigkeiten von Sprint und Akrobatik, um sich über die Latte zu hieven. In der neusten Ausgabe unserer Videoserie «Sportslab» (siehe Video oben) erklärt ein Experte, was es dafür alles braucht – und die Schweizer Welt- und Europameisterin der Junioren, Angelica Moser, zeigt spektakulär vor.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch