Spektakulärer Samba im Schweizer Haus

Im House of Switzerland in Rio de Janeiro kommt es dank der Sambaschule Unidos da Tijuca noch vor Olympia zum ersten Höhepunkt.

Bunte Tanzshow: Der erste Auftritt der Sambatänzerinnen im House of Switzerland:
Video: Sebastian Rieder

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Schrill und extravagant, aufreizend und anmutig – der Auftritt der Sambaschule Unidos da Tijuca zieht die Gäste im House of Switzerland an der Lagoa Rodrigo de Freitas während einer Stunde in ihren Bann.

Ein halbes Dutzend Frauen im Federkleid zeigen während der Eröffnung des Schweizer Hauses in Rio einen Ausschnitt ihrer Vorliebe für die besonders schnellen Rhythmen.

Es ist eine hochkarätige Formation aus Tijuca, dem Süden von Rio de Janeiro, dort, wo innert kurzer Zeit der Olympiapark aus dem Boden gestampft wurde.

In den vergangenen fünf Jahren lieferte die Sambaschule mit ihrer Choreografie während dem Karneval drei Mal den besten Auftritt.

Dieses Jahr bewertete die Jury im Sambódromo die Tijuca-Truppe auf Rang 2 – erstklassig war die Darbietung für die Besucher im Schweizer Olympiahaus dennoch allemal.

Erstellt: 04.08.2016, 05:22 Uhr

Artikel zum Thema

Wie die Schweiz in Rio ihr Image korrigieren will

Was halten die Brasilianer von der Schweiz? Wenig. Das soll sich nun während der Olympischen Spiele ändern. Mithilfe von viel Geld und Projekten, die auch Schweizer überraschen dürften. Mehr...

Magischer 1. August mit Marc Sway in Rio

Video Der Schweizer Künstler mit brasilianischen Wurzeln verzauberte in der Olympiastadt das House of Switzerland. Mehr...

«Die Schweiz ist mehr als Roger Federer»

Video Nicolas Bideau zeigt, wie das House of Switzerland die fehlende Präsenz von Roger Federer mit helvetischen Attraktionen wettmachen will. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Geldblog Sie trauen der Börsen-Hausse nicht? So gewinnen Sie beim Crash

Von Kopf bis Fuss Hausmittel gegen Husten und Halsweh

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Warten auf den Papst: Ein Mann schaut aus seinem Papst-Kostüm hervor. Der echte Papst verweilt momentan in Bangkok und die Bevölkerung feiert seine Ankunft. (20. November 2019)
(Bild: Ann Wang) Mehr...