Zum Hauptinhalt springen

Star der EM lief schon bei Olympia 1980 mit

Merlene Ottey (50) wird an der Leichtathletik-EM in Barcelona wohl keine Medaille mehr gewinnen. Ihr Start mit der slowenischen Sprintstaffel ist dennoch eines der Highlights der Titelkämpfe.

Unermüdlich: Merlene Ottey.
Unermüdlich: Merlene Ottey.

Die gebürtige Jamaikanerin Merlene Ottey ist seit drei Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Leichtathletik-Szene. Ihre erste Medaille bei einem Grossanlass gewann die Sprinterin 1980 bei den Olympischen Spielen in Moskau – Bronze über 200 Meter. Im Mai feierte sie ihren 50. Geburtstag, vom Rücktritt will sie dennoch nichts wissen. «Ich bin noch immer fasziniert von diesem Sport. Noch kann ich nicht endgültig aufhören», sagt Ottey, deren erster Auftritt in Barcelona für Samstag um 10.45 Uhr angesetzt ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.