Zum Hauptinhalt springen

Superlative um jeden Preis

Der Hype um den Kampf Mayweather gegen Pacquiao könnte dem Boxsport langfristig schaden.

Die ehemaligen Tennis-Stars Steffi Graf und Andre Agassi liessen sich den Boxkampf in Las Vegas nicht entgehen.
Die ehemaligen Tennis-Stars Steffi Graf und Andre Agassi liessen sich den Boxkampf in Las Vegas nicht entgehen.
Keystone
Je mehr Superlative verwendet werden, um einen Event zu vermarkten, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Justin Bieber anwesend sein wird. Klar also, dass der Sänger dem «Kampf des Jahrhunderts» beiwohnte...
Je mehr Superlative verwendet werden, um einen Event zu vermarkten, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch Justin Bieber anwesend sein wird. Klar also, dass der Sänger dem «Kampf des Jahrhunderts» beiwohnte...
Keystone
Rapper und Schauspieler Jamie Foxx durfte sogar den Ring betreten, hatte dort seinen Auftritt. Dabei wirkte er ziemlich motiviert.
Rapper und Schauspieler Jamie Foxx durfte sogar den Ring betreten, hatte dort seinen Auftritt. Dabei wirkte er ziemlich motiviert.
Keystone
1 / 10

173 Zentimeter. Das ist die offizielle Grösse von Floyd Mayweather junior – er ist bei seinem Sieg gegen Manny Pacquiao keinen Zentimeter gewachsen. Das mag ein wenig verblüffen, weil sich Mayweather aufgrund seiner boxerischen Fähigkeiten und seines Reichtums gerne als das präsentiert, was die Amerikaner mit dem Begriff «Grösser als das Leben» umschreiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.