Zum Hauptinhalt springen

Temporausch im Badminton

Die Swiss Open in Basel sind der grosse Schauplatz für die schnellste Ballsportart der Welt. Zwei Schweizer Spitzenspieler demonstrieren den Smash im Video.

Weltklasse im Rampenlicht: Fünf Monate vor Olympia in Rio trifft sich die Elite in Basel.

Eine Eilmeldung sorgte Anfang Woche an den Swiss Open in der St.-Jakobshalle für Aufregung. Chong Wei, die Nummer 1 im Tableau, meldete sich ohne Vorwarnung vom Internationalen GP Gold Turnier in Basel ab. Den Stempel Weltklasse darf sich das OK an diesem Wochenende aber auch ohne den Badminton-Star aus Malaysia aufdrücken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.