Zum Hauptinhalt springen

«Vor Kindern zu spielen, macht unheimlich Spass»

Thabo Sefolosha spielte gestern in Montreux VD gegen eine Auswahl um NBA-Star Tony Parker. Redaktion Tamedia traf den besten Schweizer Basketballer.

Applaus für das Publikum: Thabo Sefolosha lädt zur Gala in Montreux ein, und die Fans kommen in Scharen.
Applaus für das Publikum: Thabo Sefolosha lädt zur Gala in Montreux ein, und die Fans kommen in Scharen.
Keystone
Hohe Kunst des Basketballs: Die NBA-Profis Sefolosha (r.) und Tony Parker zeigen, was sie draufhaben – für einen guten Zweck.
Hohe Kunst des Basketballs: Die NBA-Profis Sefolosha (r.) und Tony Parker zeigen, was sie draufhaben – für einen guten Zweck.
Keystone
Nach der Show stellen sich Parker und Sefolosha den Journalisten.
Nach der Show stellen sich Parker und Sefolosha den Journalisten.
Keystone
1 / 4

Thabo Sefolosha, wieso veranstalten Sie diesen Gala-Match? Es macht unglaublich viel Spass, vor den Kindern aus meinem Camp, das ich jedes Jahr veranstalte, zu spielen. Ausserdem ist es mir wichtig, den Leuten in der Schweiz guten Basketball zu zeigen.

Welchen Organisationen kommt der Erlös zugute? L'Arfec und Make-A-Wish. Beides sind Institutionen, die schwer kranke Kinder und deren Familien unterstützen. Dies war mir ein besonderes Anliegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.