Zum Hauptinhalt springen

Weiteres Talent für Dortmund

Borussia Dortmund verstärkt seine jugendliche Fraktion weiter. Von Zweitligist Energie Cottbus stösst im Sommer der deutsche Nachwuchs-Internationale Leonardo Bittencourt zum BVB.

Der deutsche Meister lässt sich das Engagement des knapp 18-jährigen Mittelfeldspielers rund drei Millionen Euro kosten. Bittencourt ist der Sohn des ehemaligen brasilianischen Bundesliga-Spielers Franklin Bittencourt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch