Zum Hauptinhalt springen

Weltmeister-Verteidiger für den HC Genève-Servette

Genève-Servette verstärkt sich im Hinblick auf das NLA-Playoff. Die Nummer 6 der Liga hat den dreifachen tschechischen Weltmeister Pavel Kubina (35) bis Ende Saison engagiert.

Der Offensiv-Verteidiger zählte in Nordamerika während Jahren zum Stamm der Tampa Bay Lightning und gewann 2004 den Stanley Cup. Nach seiner 15. NHL-Saison erhielt Kubina keinen Vertrag mehr. Zuletzt hielt er sich bei Vitkovice fit. Die Genfer beschäftigen derzeit sechs ausländische Professionals. Wann der über 115 kg schwere NHL-Saurier debütieren wird, ist gemäss Chris McSorley noch offen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch