Zum Hauptinhalt springen

Wilson und Schenkel mit geglücktem Test

Die Sprinter Amaru Schenkel (LC Zürich) und Alex Wilson (OB Basel) sind in Olympiaform. Statt an der Eröffnungszeremonie teilzunehmen, starteten die beiden am Freitag noch in Weinheim.

Amaru Schenkel realisierte beim internationalen Meeting Deutschland mit 10,22 Sekunden seine zweitbeste Zeit über 100 m, Alex Wilson verpasste über die doppelte Distanz mit 20,52 Sekunden den eigenen Schweizer U23-Rekord lediglich um einen Hundertstel.

Weinheim (De). Internationales Meeting. Männer. 100 m. 2. Serie (0,7 m/s): 4. Rolf Malcolm Fongué (GG Bern) 10,44. 4. Serie (1,3 m/s): 3. Amaru Schenkel (LC Zürich) 10,22. - 200 m: 1. Serie (0,9 m/s): 1. Schenkel 20,68. 2. Marc Schneeberger (TV Länggasse) 20,96. - 2. Serie (0,7 m/s): 1. Alex Wilson (OB Basel) 20,52.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch