An der Ski-WM sind sieben Medaillen drin

Tagesanzeiger.ch/Newsnet traut dem Schweizer Ski-Team an der WM in Garmisch-Partenkirchen sieben Medaillen zu und glaubt an einen Überraschungs-Weltmeister in der Abfahrt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das WM-Programm

Montag, 7. Februar. 18.00 Uhr: Eröffnungsfeier (Olympiastadion).

Dienstag, 8. Februar. 11.00 Uhr: Super-G Frauen (Kandahar).

Mittwoch, 9. Februar. 11.00 Uhr: Super-G Männer (Kandahar). - 13.30 Uhr: Erstes Abfahrtstraining Frauen (Kandahar).

Donnerstag, 10. Februar. 10.00 Uhr: Erstes Abfahrtstraining Männer (Kandahar). - 12.30 Uhr: Zweites Abfahrtstraining Frauen (Kandahar).

Freitag, 11. Februar. 10.00 Uhr: Abfahrt Super-Kombination Frauen (Kandahar). - 12.30 Uhr: Zweites Abfahrtstraining Männer (Kandahar). - 14.00 Uhr: Slalom Super-Kombination Frauen (Gudiberg).

Samstag, 12. Februar. 11.00 Uhr: Abfahrt Männer (Kandahar). - 13.30 Uhr: Drittes Abfahrtstraining Frauen (Kandahar).

Sonntag, 13. Februar. 11.00 Uhr: Abfahrt Frauen (Kandahar). - 13.30 Uhr: Drittes Abfahrtstraining Männer (Kandahar).

Montag, 14. Februar. 10.00 Uhr: Abfahrt Super-Kombination Männer (Kandahar). - 14.00 Uhr: Slalom Super-Kombination Männer (Gudiberg).

Donnerstag, 17. Februar. 10.00 Uhr: Riesenslalom Frauen, 1. Lauf (Kandahar), und Qualifikation Riesenslalom Männer, 1. Lauf (Horn). - 13.30 Uhr: Riesenslalom Frauen, 2. Lauf (Kandahar), und Qualifikation Riesenslalom Männer, 2. Lauf (Horn).

Freitag, 18. Februar. 10.00 Uhr:
Riesenslalom Männer, 1. Lauf. - 13.30 Uhr: Riesenslalom Männer, 2. Lauf (beides Kandahar).

Samstag, 19. Februar. 10.00 Uhr: Slalom Frauen, 1. Lauf (Gudiberg), und Qualifikation Slalom Männer, 1. Lauf (Horn). - 13.30 Uhr: Slalom Frauen, 2. Lauf (Gudiberg), und Qualifikation Slalom Männer, 2. Lauf (Horn).

Sonntag, 20. Februar. 10.00 Uhr: Slalom Männer, 1. Lauf (Gudiberg). - 13.30 Uhr: Slalom Männer, 2. Lauf (Gudiberg). - Anschliessend Schlussfeier (Olympiastadion).

Erstellt: 04.02.2011, 14:58 Uhr

Artikel zum Thema

Ski-WM bringt Garmisch in finanzielle Nöte

79 Millionen Euro hat Garmisch-Partenkirchen in die alpinen Ski-Weltmeisterschaften investiert. Die hohen Kosten trüben in der Region die Vorfreude auf das Spektakel. Mehr...

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Never Mind the Markets Flucht ins Bargeld gibt Rätsel auf

Sweet Home Genussmomente für die Ferienzeit

Die Welt in Bildern

Grosstransport: Ein vietnamesischer Mann befördert eine Vielzahl an Gütern mit seinem Motorrad durch die Stadt Hanoi. (22. Juli 2019)
(Bild: Minh Hoang / EPA) Mehr...