Ragettli macht Freestyle-Park unsicher

Obwohl man sich vom Bündner Freeskier schon einiges gewohnt ist, überrascht er immer wieder mit neuen Ideen.

Kann es auch ohne Ski: Andri Ragettli benutzt das Rail auf eine andere Art und Weise. (Video: Andri Ragettli via Instagram)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Egal ob im Sommer in Zürich, im Vorbereitungstraining im Herbst oder beim Skifahren in Laax: Der Bündner Freeskier Andri Ragettli überrascht immer wieder mit neuen verrückten Sprüngen und Tricks.

Sein neuestes Video hat der 20-jährige Bündner zum Jahreswechsel veröffentlicht. Seinen 174’000 Instagram-Followern - darunter findet sich auch die Tennisgrösse Novak Djokovic - wünscht er aus dem Freestyle-Park in Laax einen guten Rutsch. Und zeigt einmal mehr, was er alles drauf hat.

Erstellt: 02.01.2019, 15:44 Uhr

Artikel zum Thema

Dieser Kanadier macht Ragettli Konkurrenz

Video Der Schweizer Freeskier ist bekannt für seine Stunts neben der Piste. Doch auch Sébastien Toutants Video kann sich sehen lassen. Mehr...

«Die Reaktionen von Djokovic und Bolt machen mich stolz»

Video Freeskier Andri Ragettli (20) über prominente Fans seiner Videos und den Druck, sich selbst zu übertreffen. Mehr...

Djokovic imitiert Ragettli und will von ihm lernen

Video Der Serbe ist beeindruckt von der Balance des Bündner Freeskiers. Und präsentiert einen Selbstversuch. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Haben Sie grossartige Aussichten?

Altersvorsorge ist gerade für junge Schweizerinnen und Schweizer ein immer wichtigeres Thema. So geniessen Sie Ihren Ruhestand sorgenfrei.

Kommentare

Blogs

Sweet Home 10 wilde Wohnideen

Outdoor Leichter trainieren nach Magenbypass-Operation

Die Welt in Bildern

Das grösste Kunstwerk der Welt aus Strohhalmen: Zwei Frauen aus Vietnam posieren für ein Foto vor der Kunstinstallation «Abschied des Plastik-Meeres» des kanadischen Künstlers Benjamin Von Wong, die aus 168'000 Plastik-Strohhalmen besteht. (17. März 2019)
(Bild: Thanh NGUYEN) Mehr...