Schweizer Überraschungssieg in Kvitfjell

Der Emmentaler Beat Feuz gewann auf der Olympiastrecke von Lillehammer sein erstes Weltcuprennen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

Starke Fahrt: Der Emmentaler Beat Feuz feiert in Norwegen seinen ersten Weltcupsieg.

Starke Fahrt: Der Emmentaler Beat Feuz feiert in Norwegen seinen ersten Weltcupsieg. Bild: Keystone

(Erstellt: 11.03.2011, 09:23 Uhr)

Artikel zum Thema

War da was?

Daumenbruch, komplizierte Operation, Schiene: Didier Cuche hat eine schwierige Zeit hinter sich. Doch gestern meldete er sich eindrücklich zurück und ist heute Favorit in der Abfahrt von Kvitfjell. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet live ab 11.25 Uhr. Mehr...

Cuche meldet sich eindrücklich zurück

Der Neuenburger ist für den Endspurt im Kampf um den Sieg im Abfahrts-Weltcup bereit. Mehr...

Cuche und Janka in der Warteschlaufe

Am Wochenende will sich Didier Cuche den Abfahrts-Weltcup sichern. Heute musste der Schweizer aber einen unfreiwilligen Ruhetag einlegen. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Blogs

Mamablog Wenn Kinder sich selbst im Weg stehen

Sweet Home Die neue Moderne

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...