Seraina Mischol muss aufhören

Die an einer Vorstufe von Multipler Sklerose leidende 29-jährige Bündner Langläuferin hat ihren Rücktritt vom Spitzensport erklärt.

Die Krankheit ist zu stark: Seraina Mischol hört mit dem Spitzensport auf.

Die Krankheit ist zu stark: Seraina Mischol hört mit dem Spitzensport auf. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit Wochen verspüre sie eine befremdliche Müdigkeit und müsse Pausen einlegen. Ihr Körper könne nicht mehr erbringen, was der Kopf von ihm fordere, erklärte Seraina Mischol. Sie gehörte zuletzt dem Engadin Skimarathon Team an, das zu Beginn der Saison schon Seraina Boner (Wechsel zum schwedischen Team Exspirit) verlor und derzeit nur noch aus Ursina Badilatti besteht.

Mischol hatte am 16. September letzten Jahres wegen einer Sehnerventzündung notfallmässig einen Augenarzt konsultiert. Gleichentags wurde im Inselspital Bern das klinisch isolierte Syndrom CSI diagnostiziert, eine Vorstufe von MS. Multiple Sklerose ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, die sich schubweise entwickelt und schlimmstenfalls zu Lähmungen führt.

Teilnahme an Olympia

Die einstige Junioren-Weltmeisterin Mischol nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin (Bestergebnis: 15. über 10 km) teil und lief an fünf Weltmeisterschaften (Bestergebnis: 14. im Klassisch-Sprint 2007 in Sapporo/Jap). Die Bündnerin beendete die Tour de Ski 2007/08 als Zwölfte, was nach ihr keiner Schweizerin mehr gelang. Im Palmarès von Mischol figurieren weiter der Sieg im Engadin Skimarathon 2009 sowie fünf Schweizer Meistertitel.

Mischol zieht von Davos in ihr neues Zuhause nach Oberhofen am Thunersee und wird weiterhin als Bauzeichnerin tätig sein. Die Bündnerin wird mit dem Langlauf verbunden bleiben, nun aber auch vermehrt Zeit in ihr neues Hobby Telemark investieren. (si)

Erstellt: 06.02.2012, 14:16 Uhr

Artikel zum Thema

Langläuferin Seraina Mischol an Multipler Sklerose erkrankt

Die Bünderin machte heute ihre Erkrankung publik. Neben einer Sehnerv-Entzündung hat sie keine Beschwerden. Ihre Sportler-Karriere will sie fortsetzen. Mehr...

Meistertitel für Dario Cologna

Ski nordisch Nach seinem Sprintsieg im Rahmen das Alpencups am Freitag gewinnt Dario Cologna am Samstag den Schweizer Meistertitel über 10 km. Mehr...

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Von Kopf bis Fuss Biologische Ernährung senkt das Krebsrisiko

Beruf + Berufung Wenn der Akademiker Biber bäckt

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...