Zum Hauptinhalt springen

«Die Herzoperation ist den Versuch wert»

Carlo Janka wird sich im Frühling am Herzen operieren lassen, wie er in seinem Blog auf «Skionline» schreibt.

Sascha Rhyner
Zuversichtlich: Carlo Janka blickt optimistisch auf den Riesenslalom und die Herzoperation im Frühling.
Zuversichtlich: Carlo Janka blickt optimistisch auf den Riesenslalom und die Herzoperation im Frühling.
Keystone

Das Bild des völlig erschöpften Carlo Janka nach dem Super-G ging um die Welt. Der Bündner verzichtete deshalb auf die Abfahrt und die Kombination, erholte sich zu Hause fernab des WM-Orts und trainierte in den letzten Tagen in Oberjoch im Allgäu. Nun kehrt er wieder nach Garmisch-Partenkirchen zurück und «freue mich auf den Riesenslalom vom Freitag».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen