Zum Hauptinhalt springen

Er bestimmt, wer gewinnt

Der österreichische Skifahrer Marcel Hirscher wird am Sonntag eine historische Dimension erreichen.

Geschichte wird gemacht, es geht voran: Skistar Marcel Hirscher. Foto: Erich Spiess (APA)
Geschichte wird gemacht, es geht voran: Skistar Marcel Hirscher. Foto: Erich Spiess (APA)

Es ist gar nicht so einfach, im alpinen Skisport noch für historische Erfolge zu sorgen. Der 26-jährige Marcel Hirscher wird am kommenden Sonntag schaffen, was in modernen Zeiten für unmöglich gehalten wurde: Der Österreicher wird als erster Fahrer zum vierten Mal in Folge den Gesamtweltcup gewinnen. 164 Punkte beträgt sein Vorsprung auf Kjetil Jansrud vor den letzten vier Rennen beim Weltcupfinal in Méribel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.