Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kein weiterer Schweizer Coup in Crans-Montana

Die Enttäuschung ist ihr ins Gesicht geschrieben: Wendy Holdener wird in der Kombination von Crans-Montana Fünfte.
Michelle Gisin fehlen elf Hundertstel zu einem Podestplatz - sie muss sich mit dem vierten Platz begnügen.
Die überragende Figur in der Kombination von Crans-Montana heisst Federica Brignone. Sie führt bereits nach dem Super-G und kann ihre Führung im Slalom verteidigen.
1 / 5