Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gisin hauchdünn am ersten Sieg vorbei

Michelle Gisin verpasste den Sieg nur um wenige Hundertstel. (16. Dezember 2016)
Ilka Stuhec feierte ihren bereits dritten Saison-Sieg.
Schnellste nach der Abfahrt war die amerikanische Speedspezialistin Laurenne Ross.
1 / 7

Gisins Verunsicherung

Aus im Slalom für Gut

si/ij