Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Beat Feuz bei Paris-Sieg Zweiter

Beat Feuz gelingt mit der Nummer 5 ein fast perfekter Lauf.
Mit über einer Sekunde Vorsprung kommt er ins Ziel und ist sichtlich zufrieden. Am Schluss bringt ihn seine Fahrt auf den zweiten Platz. Feuz holt damit wichtige Punkte im Kampf um den Abfahrtsweltcup.
Kjetil Jansrud ist in Kvitfjell immer vorne dabei. Nach den starken Trainings rechneten viele sogar mit einem Jansrud-Sieg. Der Norweger wird dem aber nicht gerecht und wird nur 8.
1 / 5

Alles spricht für Feuz