Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hirscher fährt allen davon

Marcel Hirscher gewinnt den Slalom in Val d'Isère souverän. im zweiten Lauf macht er einige Plätze gut und sichert sich so seinen 47 Weltcup-Sieg. (Sonntag, 10. Dezember 2017)
Im ersten Lauf war Henrik Kristoffersen (Bild) als 5. noch schneller als Hirscher (8.), jedoch muss er sich am Ende mit Platz zwei zufriedengeben.
Der Führende nach dem ersten Durchgang, Stefano Gross, bekommt dies auch zu spüren und muss sich am Ende mit dem sechsten Rang begnügen.
1 / 6

Keine Wiederholung vom Teamresultat in Levi

Yule, Schmidiger und Co. verpassen den zweiten Lauf

SDA/var