Langläuferin Von Siebenthal tritt zurück

Ihr Körper und ihr Kopf hätten sich gegen das Training gewehrt, sagt die 26-jährige Berner Oberländerin.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nathalie von Siebenthal wird die neue Saison der Langläufer nicht in Angriff nehmen. Die Berner Oberländerin zieht sich per sofort vom aktiven Sport zurück. Sie hätte im Herbst Lust gehabt auf das Training, erklärt die 26-Jährige, «allerdings wehrten sich schon nach wenigen Tagen Kopf und Körper dagegen». Mit Von Siebenthal tritt auch die beste Schweizer Distanzläuferin der vergangenen Jahre zurück.

Fünf Jahre lang lief Von Siebenthal im Weltcup mit, 20 Mal schaffte sie es in die Top-10 und an den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang holte sie zwei Diplome. Zudem lief sie bei Weltmeisterschaften zweimal unter die besten sieben, wurde 2015 Sechste über zehn Kilometer, 2017 Vierte im Skiathlon und 2019 Siebte über 30 km Freistil. Im vergangenen März triumphierte Von Siebenthal beim Engadiner Skimarathon.

Von Siebenthal hatte da schon angekündigt, eine Auszeit zu nehmen. Sie habe sich körperlich und mental ausgelaugt gefühlt, erklärte sie. Nun also ist die Karriere vorbei, Von Siebenthal sagt: «Ich freue mich, an Neujahr zu Hause zu sein und nach Lust und Laune zum Langlaufen zu gehen – so lange und so langsam ich will.»

(mro)

Erstellt: 22.10.2019, 11:31 Uhr

Artikel zum Thema

Schweizer Schaulaufen im Engadin

Am 51. Engadin Skimarathon gibt es durch Dario Cologna und Nathalie von Siebenthal bei den Männern und den Frauen Schweizer Siege. Mehr...

Von Siebenthal wird über 30 Kilometer Siebte

Die Schweizerin fährt in ihrem vielleicht letzten WM-Rennen lange um die Medaillen mit. Therese Johaug holt ihr zehntes WM-Gold. Mehr...

Von Siebenthal überzeugt, Cologna scheitert früh

Nathalie von Siebenthal holt im Val Müstair Bonussekunden. Dario Cologna kann die gute Qualifikation nicht bestätigen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Blumen-Idylle: In Kathmandu, Nepal, fliegt ein Sommervogel von Blüte zu Blüte. (8. November 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...