Lara Gut fährt im Weltcup als Lara Gut-Behrami

Die Schweizer Skifahrerin und der Fussballer haben im Sommer geheiratet. In Lake Louise wird Gut nun zum ersten Mal mit ihrem neuen Namen starten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Lara Gut fährt im Ski-Weltcup ab sofort unter ihrem neuen vollständigen Namen Lara Gut-Behrami.

Der Namenswechsel respektive die Ergänzung des Nachnamens ihres Ehemanns Valon Behrami erfolgt auf Wunsch der Tessinerin. Ihren ersten Einsatz mit neuem Namen hat die 27-Jährige am Dienstag im kanadischen Lake Louise im ersten Training zu den Abfahrten vom 30. November und 1. Dezember.

Lara Gut und der ehemalige Schweizer Fussball-Internationale, der derzeit bei Udinese Calcio in der Serie A spielt, haben im Juli diesen Jahres geheiratet. In den ersten Rennen der Saison war die 24-fache Weltcupsiegerin noch unter ihrem ledigen Namen angetreten. (sda)

Erstellt: 26.11.2018, 07:52 Uhr

Artikel zum Thema

«Im Kino ist es noch viel schmerzhafter»

Video Lara Gut wird bei ihrer Premiere mit «Looking for Sunshine» in Zürich noch einmal emotional durchgeschüttelt. Mehr...

Gewinn des Gesamtweltcups «war der Tiefpunkt in meinem Leben»

Video Lara Gut gewährt in ihrem Kinofilm «Looking for Sunshine» ungewohnt intime Einblicke in ihre Welt abseits der Scheinwerfer im Skizirkus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...