Zum Hauptinhalt springen

Lara Guts sportliche Ahnengalerie

Diese Schweizer gewannen den Gesamtweltcup. Ein bebilderter Rückblick mit eigenwilligen Anzügen und Frisuren.

Lise-Marie Morerod holte in der Saison 1976/77 den Gesamtweltcup erstmals in die Schweiz.
Lise-Marie Morerod holte in der Saison 1976/77 den Gesamtweltcup erstmals in die Schweiz.
Keystone
1978/79 heisst der Gewinner der grossen Kristallkugel Peter Lüscher. Er ist der erste Schweizer Gewinner bei den Männern.
1978/79 heisst der Gewinner der grossen Kristallkugel Peter Lüscher. Er ist der erste Schweizer Gewinner bei den Männern.
Keystone
Carlo Janka, der in der Saison 2009/10 der Beste war, konnte als bisher letzter Swiss-Ski-Athlet den Gesamtweltcup für sich entscheiden.
Carlo Janka, der in der Saison 2009/10 der Beste war, konnte als bisher letzter Swiss-Ski-Athlet den Gesamtweltcup für sich entscheiden.
Keystone
1 / 10

Dank Lara Gut stehen die Chancen ausgezeichnet, dass erstmals seit 2010 wieder eine der beiden grossen Kristallkugeln für den Sieg im Gesamtweltcup in die Schweiz geht. Es wäre der 19. Triumph für Swiss-Ski. Wer am meisten Trophäen abgeräumt hat – und welche Mode damals herrschte – erfahren Sie in der Bildstrecke.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch