Über Stock und Stein – in den Caumasee hinein

Freestyler Andri Ragettli hat nach einer langen Saison genug von Schnee. Seine rasante Abfahrt vom Winter in den Frühling könnte spektakulärer kaum sein.

Der Schweizer Freeskier fährt vom tiefsten Winter in den Bergen über Schnee, Stock und Stein ins frühlingshafte Tal. (Video: Instagram/andriragettli)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Höllenritt über Stock und Stein – das kommt Ihnen bekannt vor? Richtig, Ski-Freestyler Andri Ragettli hat vor einem Jahr einen Stunt gezeigt, der es in sich hatte. Dieser begann auf dem Berg und endete im eigenen Zuhause. Bei der rasanten Fahrt wurde das Material bis aufs Äusserste strapaziert.

In seinem neusten Stuntvideo legt der 20-jährige Bündner nach. Zusammen mit seinem Bruder Gian fährt er im Laaxer Skigebiet bei winterlichen Verhältnissen los und kommt bei frühlingshaften Temperaturen am Caumasee an.

Mehr wird nicht verraten, sehen Sie selbst. Hier das ganze Video:

(hua)

Erstellt: 21.05.2019, 16:06 Uhr

Artikel zum Thema

Ragettli springt fast nackt – für Klimaschutz

Video Er hat es versprochen, nun hat er es getan: Ski-Freestyler Andri Ragettlis nächstes Video, das viral geht. Mehr...

Ragettli fliegt bereits wieder

Video Vier Wochen musste die Schweiz ohne ihren liebsten Freeskier Andri Ragettli auskommen. Nach einem Teilriss des Innenbandes springt der Flimser wieder über Kicker. Mehr...

Ragettli wagt den Taucher in den Schnee

Video Ein Video des Schweizer Wintersportlers geht viral. Darin taucht er samt Flossen und Schnorchel ab. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

In den Farben seiner Heimmannschaft: Ein indischer Fan posiert bei der Cricket Weltmeisterschaft 2019 in Manchester für ein Foto. (16. Juni 2019)
(Bild: Oli Scarff) Mehr...