Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was die Absage des Skimarathons für das Engadin bedeutet

Die Absage ist erst die zweite in der 52-jährigen Geschichte der grössten Wintersportveranstaltung der Schweiz. Foto: Keystone

«Die Marathonwoche ist unsere umsatzstärkste des Jahres. Es werden 200'000 bis 300'000 Franken wegfallen. Das trifft uns sehr.»

Jürg Roth, Boom Sport St. Moritz