Zum Hauptinhalt springen

Zuger Jubel in der Ilfis-Halle

Die Langnauer kämpften gegen Zug wie wilde Tiger, ihr grosser Kampfgeist wurde aber nicht honoriert.

Die ohne Kredit in die Saison gestarteten Tigers unterlagen daheim dem EV Zug 4:5.

Dreimal holten die SCL Tigers einen Rückstand auf; im zweiten Abschnitt machten sie sogar aus einem 1:3 ein 3:3. Am Ende jubelten dennoch die Zuger: Josh Holden, der vor zwei Saisons für Langnau spielte, und Dale McTavish erhielten je zwei Tore. McTavish markierte in der 50. Minute in doppelter Überzahl auch das 5:4-Siegtor. Zu den auffälligsten Figuren bei Zug zählte indes auch ein junger Schweizer: Damien Brunner (23) sammelte vier Skorerpunkte (1 Tor, 3 Assists).

Obwohl die SCL Tigers nie in Führung gehen konnten, besassen auch die Emmentaler die Möglichkeit zum Sieg. Sven Helfenstein besass in der 48. Minute die "goldene" Grosschance zum 5:4; der Finne Jussi Markkanen (22 Paraden) vereitelte sie. Anderthalb Minuten und zwei Langnauer Ausschlüsse später gelang McTavish das 5:4.

Langnau - Zug 4:5 (1:3, 2:0, 1:2).

Ilfis. -- 5284 Zuschauer. -- SR Popovic, Schmid/Wehrli. -- Tore: 1. (0:28) Holden (Damien Brunner) 0:1. 7. Fabian Sutter (Blum, Reber/Ausschluss Damien Brunner) 1:1. 13. Damien Brunner (Fabian Schnyder) 1:2. 17. Di Pietro (Oppliger, Dupont) 1:3. 29. Setzinger (Blum) 2:3. 36. Haas (Reber) 3:3. 44. Holden (Damien Brunner, Dupont/Ausschlüsse Murphy; Snell) 3:4. 47. Setzinger (Murphy/Ausschluss Snell) 4:4. 50. McTavish (Dupont, Damien Brunner/Ausschlüsse Reber, Naumenko) 4:5. -- Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Langnau, 4mal 2 plus 5 Minuten (Oppliger) plus Spieldauer (Oppliger) gegen Zug. -- PostFinance-Topskorer: Fabian Sutter; Duri Camichel.

Langnau: Schoder; Murphy, Blum; Naumenko, Reber; Christian Moser, Gmür; Stefan Flückiger; Sandro Moggi, Camenzind, Claudio Moggi; Helfenstein, Fabian Sutter, Simon Moser; Brooks, Zeiter, Setzinger; Schild, Haas, Walser; Aurelio Lemm.

Zug: Markkanen; Diaz, Patrick Fischer II; Snell, Dupont; Blaser, Schefer; Jannik Fischer; Damien Branner, Holden, Fabian Schnyder; Janick Steinmann, Oppliger, Christen; McTavish, Di Pietro, Duri Camichel; Loichat, Fabian Lüthi, Joss.

Bemerkungen: Langnau ohne Simon Lüthi (krank) und Bieber, Zug ohne Corsin Camichel, Kress (alle verletzt) und Rüfenacht (gesperrt). -- Timeout Langnau (59:20).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch