Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Platz für Hefti in Lake Placid

Beat Hefti sichert sich im Zweierbob den zweiten Podestplatz der Saison.

Beat Hefti und Bremser Alex Baumann belegen in Lake Placid den zweiten Platz. Wie schon beim Saison-Auftakt in Calgary musste sich der Appenzeller nur Steven Holcomb geschlagen geben. Der Amerikaner gewann überlegen mit 0,63 Sekunden Vorsprung. Für Holcomb war es im fünften Weltcup-Rennen der Saison der fünfte Sieg.

Das zweite Schweizer Duo Gregor Baumann/Thomas Amrhein kam nicht über den 14. Platz hinaus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch