Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

St. Gallen ungefährdet zurück an der Spitze

Feierlaune: Pa Modou freut sich über den ersten Treffer – ein Eigentor von Moubandje.

Luzern wartet weiterhin auf zweiten Saisonsieg